Infoseite für Graffitientferner

Die Graffitientferner!        …Graffiti hin, Graffiti her – Graffiti entfernen ist nicht schwer!

Graffiti – für die Einen ist es Strassenkunst , für die Anderen ….. die hässlichste Hauswand der Welt! Mit Kunst haben diese illegalen Memories allerdings meist nichts zu tun, auch wenn mancher Sprayer der Meinung ist, er wäre ein Graffitikünstler. Oft werden die bunten Gemälde, grauen Signaturen, Tags oder schwarzen Geheimzeichen illegal in der Nacht und ohne Genehmigung der Hauseigentümer und Fahrzeugbesitzer an Hauswände, Fassaden, Garagentore, Glasfassaden, Holz oder auch auf Autos und Züge gesprüht. So ein Mist! Diese Schmierereien muss man doch entfernen – oder?

 

………..

 

Inhaltsübersicht:

BannerFans.com

Graffiti entfernen – wer soll das bezahlen? Wer hat so viel Geld? Aber Graffitientfernung und Graffitischutz müssen wir heutzutage nicht unbedingt einer teuren Spezialfirma überlassen. Graffiti -und Farbschmierereien entfernen wir jetzt selbst!

Sehen Sie in diesem Video eindrückliche “vorher – nachher”- Ergebnisse:

Ein Thema für das Ganze Jahr – Graffitientfernung und Graffitischutz

Der Frühling lässt die Häuser strahlen und uns die Hauswände neu bemalen.

Nun lacht sie wieder – unsere Sonne, die ersten Blumen leuchten bunt, wir kommen raus aus unseren Höhlen und freuen uns – das ist gesund!

Nicht alles, was da leuchtet, ist uns angenehm. Ärger ist vorprogrammiert, die Freude schnell verflogen. Da blutet das Herz und manches Mal fließen sogar Tränen.

War da gestern noch eine saubere Hauswand, eine leuchtende Fassade, unser makelloses, heißgeliebtes Auto – schaut uns heute ein grässliches Graffito entgegen.

Egal zu welcher Jahreszeit. Das Böse ist immer und überall.

Graffiti entfernen ist jedoch nicht nur ein Thema für den Frühling, nein – auch im Sommer und im Herbst gilt es sich vor ungewollten Graffiti zu schützen und unschöne Schmierereien wieder zu entfernen.

 

Wichtig: Jahreszeitlich bedingt müssen wir dabei auf die Außentemperaturen (Untergrund und Luft) achten. Reinigungs- und Schutzsysteme brauchen trockenen Untergrund und Temperaturen von mehr als 8°C, sonst können sie nicht funktionsgerecht wirken. Ist es im Sommer zu heiß und zu trocken, ist darauf zu achten, dass der Graffiti-Reiniger nicht verdunstet und in Lösung bleibt, damit er abgewaschen und seine Wirkung auf den Untergrund neutralisiert werden kann!

BannerFans.com

 

Umweltschonende Graffitientfernung

Graffitis sind nicht nur unschön für das Stadtbild, ihre Entfernung belastet zudem die Umwelt.

Der jährliche Schaden durch Graffiti wird auf ca. 250 Millionen Euro geschätzt!

Eine Untersuchung des Deutschen Städtetages ergab, dass jährlich etwa 1 Milliarde Euro dafür aufgewendet wird, bunte Graffiti zu entfernen und die betroffenen Gebäude, Züge, Brücken und Mauern gegebenenfalls zu sanieren. Die Kosten der Entfernung von Graffiti lassen sich auf bis zu 100 Euro pro Quadratmeter der betroffenen Fläche beziffern. Hinzu treten oftmals Gutachterkosten, die im Vorfeld nötig sind, damit geeignete Sanierungsmaßnahmen überhaupt definiert und ausgeführt werden können.

Daraus wird klar ersichtlich, dass es schon längst an der Zeit ist, einen nachhaltigen Beitrag für eine bessere Umwelt zu leisten. Dies erreichen wir, indem wir uns bei der Graffiti-Entfernung sowie auch bei der Graffitiprophylaxe (Graffitischutz) für Produkte mit wenig Lösungsmittel entscheiden, die zudem biologisch abbaubar sind.

Denn – Umwelt geht uns Alle an!!!

 

Jetzt geht’s ans Eingemachte! – “Mei heilig’s Blechle!” – Graffiti vom Auto entfernen

Heute brauchen wir einen Graffiti Entferner für unser Auto

Nun haben wir uns viel Mühe gegeben, unser Haus in jungfräulicher Schönheit wieder von Neuem erstrahlen zu lassen und vor Graffitikünstlern aller Arten zu schützen, doch da wäre noch was: Wieviele Autobesitzer hatten wohl schon Tränen in den Augen, wenn sie ohne Vorahnung aus dem Haus kommend, plötzlich und unerwartet vor ihrem besten Stück, ihrem Heiligtum ja ihrem Allerheiligsten stehen und es nicht wiedererkennen? Zu nächtlicher Stunde haben sie sich auf den Weg gemacht und sind über Mauern und Zäune geklettert, haben Wände und Fenster besprüht, Denkmäler und Grabsteine. Warum nicht auch Autos?

Graffiti auf Auto-Lack entfernen wir Zack-Zack

Fahrzeuge aller Art, LKW’s und ihre Planen, Mopeds und Motorräder, Wohnwagen und Wohnmobile, Boote, Pferdeanhänger, Busse, Bahnen und auch landwirtschaftliche Maschinen und Baufahrzeuge!!!

Nichts wird ausgelassen und nichts ist ihnen heilig.

Die Farbe muss drauf, denn Sprühen macht Spass und wohin denn sonst mit unserer jugendlichen Energie? Wie es dem Geschädigten dabei geht, interessiert doch nicht.

Da ist guter Rat teuer, oder auch nicht.

Denn wir haben: Maral Polycarbonat-Reiniger, den Graffiti- und Farbentferner für empfindliche Kunststoffe wie Autolack, Plastik, Acryl, ausgehärtete Kunstlacke und vieles mehr……

Mit diesem qualitativ hochwertigen Produkt der Firma Maral sind wir auf der sicheren Seite.

Denn unser Polycarbonat-Reiniger wirkt sehr mild und ist daher bestens für unser Problem-Auto geeignet.

Wie entferne ich Graffiti vom Auto, Autolack ?, Graffiti enfernen von KFZ, Graffiti-Entferner-Laden,

Hier die Vorteile auf einen Blick:

  • sparsam im Verbrauch, je nach Saugkraft des Untergrundes und Dicke der Farbschicht – 80-150ml/qm
  • mildes Reinigungsmittel
  • Graffiti entfernen ohne Lackschaden und ohne jede Spur
  • vielseitig einsetzbar, außer KFZ auch -Trennwände vonToilettenanlagen, Umkleidekabinen, Sonnenstudios auf Briefkästen, Kunststofffenster, Bänke, Fahrstühle, Papierkörbe, PE-Elektrokästen, Türen, Automaten, Ausstellungsvitrinen, Schaukästen, Telefonstationen im Bahnhof, Bushaltestelle, auf Plakaten uvm.
  • biologisch abbaubar
  • geringe Lösungsmittelverdunstung
  • einfach in der Handhabung

So entfernen wir Graffiti vom Auto richtig:

Lack von einem anderen Lack zu entfernen, ist nicht ganz einfach. Ein Reinigungsmittel kann logischerweise nicht unterscheiden ob es den Graffitilack oder den Original-Lack des Fahrzeuges beseitigen soll. Erfahrungsgemäss sind jedoch die Lacke von Fahrzeugen wie LKW’s, Linienbussen, Bahnen und S-Bahnen uvm. sehr gut ausgehärtet und ziemlich strapazierfähig. Deshalb haben Sie gute Chancen den unerwünschten Graffitis mit speziellen Reinigern  zu Leibe zu rücken . Sehr gut geeignet ist dafür der   Maral Polycarbonatreiniger.

Polycarbonatreiniger verwenden wir bei möglichst noch frischem Graffiti aus Faser-Filzstiften, Farbspray, Edding und auch Tintenstiften.

Nach einem Verträglichkeitstest tragen wir den Reiniger ( mit einem sauberen, fusselfreien Tuch oder einem Pinsel) ohne weitere Vorbehandlung direkt auf die beschmierten Stellen auf.

Nach einer Einwirkzeit von ca. 2 Minuten dürfte sich die Farbe direkt schon anlösen.

Diese wischen wir gründlich mit einem sauberen Tuch ab und waschen mit reichlich Wasser nach. Beschmutzte Tücher bitte nicht wieder verwenden.

Sollten Farbschatten verbleiben, wiederholen wir den Vorgang mit einem neuen Tuch.

TIPP: Um das Wasser zu entspannen, geben wir etwas Spülmittel ( tensidischer Reiniger) hinzu.

Wenn Sie das Verhalten des Untergrundes nicht sicher einschätzen können, empfehlen wir immer, vorher an einer versteckten Stelle zu testen

So haben sich schon viele meiner Kunden eine neue Lackierung und somit auch jede Menge Geld gespart.

Polycarbonatreiniger ist in folgenden Größen erhältlich:

Graffiti am Auto entfernen, Polycarbonatreiniger, polycarbonat reiniger

 

Kategorie:

Graffiti von Autos und anderen Fahrzeugen entfernen

Polycarbonat-Reiniger 1000 ml Sprühflasche Graffitientferner

Polycarbonat-Reiniger  5Ltr. Graffitientferner

Polycarbonat-Reiniger 10 Ltr. Graffitientferner

 

Anti-Graffiti Tücher, Graffiti am Auto entfernen, Graffitientferner

Anti-Graffiti Tücher – Tiss-off Reinigungstücher 28 Stück

Anti-Graffiti Tücher – Tiss-off Reinigungstücher 3 Stück

Und nun wünsche ich euch Allen ein sorgloses, möglichst (ungewollt) graffitifreies und trotzdem buntes, zufriedenes, glückliches, humorvolles und gesundes Leben. 🙂  🙂  🙂

BannerFans.com

Bis zum nächsten Mal – Eure Maritta

PS.: Kleine Vorschau: Nächstes Mal entfernen wir Graffiti von Klinker und Backstein 🙂 .

denn:

…Graffiti hin, Graffiti her – Graffiti entfernen ist nicht schwer!

zurück nach oben

Die Graffitientferner! – Heute entfernen wir Graffiti von Backstein und Klinker 

Graffitientferner, Graffitientfernen von Klinker und Hauswand, Graffiti-Entferner-Laden

Wie entfernen wir nun Graffiti von festen Untergründen?

Für eine effektive Graffitientfernung auf Klinker und Backstein eignet sich besonders gut das Reinigergel vom Graffiti-Entferner-Laden. Mit diesem Reiniger-Gel gelingt es auch weniger geübten Heimwerkern und pragmatischen Hausfrauen problemlos und unkompliziert sogenannte “Tags” (Namenszüge oder andere Krakeleien und Parolen) und auch größere Graffiti – Geheimzeichen mühelos selbst zu beseitigen. Dieser Graffitientferner ist eine wahre Wunderwaffe im Kampf gegen Graffiti-Schmiereien.

Graffiti entfernen von Klinker und Backstein, Graffitientferner kaufen. Graffiti selbst entfernen

Vorbereitung – Graffiti entfernen – leicht gemacht!

Jeder, der schon mal Graffiti von einer Spezialfirma entfernen lassen hat, der weiß, dass das eine ganze Stange Geld kosten kann. 600€ sind da keine Seltenheit, je nach Größe der beschmierten Fläche. Doch es geht auch anders. Denn Graffiti entfernen wir jetzt selbst! Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, sollten Sie den Boden mit Malerkrepp oder einer Abdeckplane schützen. Das ist besonders wichtig, damit keine chemischen Stoffe in den Boden und somit ins Grundwasser gelangen können.Denn unserer Umwelt sind wir das schuldig.

Der Untergrund muß trocken, auch frei von Kondensfeuchte sein. Aufgrund der Emulgiergbarkeit verliert das Reiniger-Gel durch Wasser sofort und nachhaltig seine Reinigungswirkung.

wichtiger Hinweis:

Jahreszeitlich bedingt müssen wir auf die Außentemperaturen (Untergrund und Luft) achten. Reinigungs- und Schutzsysteme brauchen trockenen Untergrund und Temperaturen von mehr als 8°C, sonst können sie nicht funktionsgerecht wirken.

Wie wenden wir unseren Graffitientferner nun richtig an? – Anwendung Graffitientferner-Gel

Im ersten Schritt streichen wir das Reinigergel schön dick mit einem Pinsel auf das zu entfernende Graffiti (Farbe oder Edding) auf, wobei wir schön beobachten können, wie sich die Farben des Graffitis schon während des Aufstreichens auflösen.

Auf größeren Flächen können wir es auch mittels einer lösungsmittelfesten Rolle aufbringen. Es ist unbedingt darauf zu achten, daß das Mittel nicht zu dünn aufgetragen wird und auch in Vertiefungen wie Spalten und Ritzen gut eindringen kann. Die abzulösenden Farbschichten sollten flächig mit dem Graffitientferner bedeckt sein. Bei direkter Sonneneinstrahlung und Wind müssen wir die Fläche mit Hilfe einer Folie vor dem Austrocknen schützen.

Nach einer Einwirkzeit von 2-5 Minuten sollten die gängigsten Farben angelöst sein, so daß wir Mittels Pinsel die Farben anstoßen und prüfen können, ob sie sich schon vollständig vom Untergrund lösen lassen. Sollte das noch nicht der Fall sein, massieren wir den Graffitientferner mit einer harten Bürste in kreisförmigen Bewegungen nochmals ein. Den so entstandenen Farbbrei können wir dann mit einem Lappen mühelos entfernen.

Zu guter Letzt spülen wir die verbleibenden Reste mit reichlich Wasser und unter Anwendung einer Bürste oder eines Handbesens gründlich ab. Wer will, kann auch einen Hochdruckreiniger dazu benutzen. Gut nachwaschen, um Antrocknen des restlichen Graffitientferners zu vermeiden.

Sollten wider Erwarten Restschatten auftauchen, so wiederholen wir den Vorgang nach dem vollständigen Abtrocknen der Wand noch einmal.

Graffitientferner und Graffitischutz, Graffiti und Farbe entfernen von der Hauswand, Klinker, Backstein und Beton mit Graffitientferner-Gel

Bei besandeten Klinkern sollten wir Vorsicht walten lassen, damit wir die Sandschicht nicht beschädigen oder sogar ganz entfernen. Deshalb benutzen wir hier eine weichere Bürste oder Pinsel, damit das Gesamtbild der Fassade nicht durch eine Farbveränderung beeinträchtigt wird.

Profi-Trick – Graffitientferner Richtig! testen

Wir empfehlen: Unbekannte Untergründe, insbesondere Kunststoffe immer mit einer kleinen Probefläche auf Verträglichkeit testen. Wenn Sie das Verhalten des Untergrundes nicht sicher einschätzen können, empfehlen wir immer an einer versteckten Stelle zu testen.

Dazu geben wir das “Zaubergel” auf einen Lappen und reiben mit dem Lappen 5-10 mal an einer versteckten Stelle auf dem Untergrund. Wenn sich jetzt sehr viel Farbe löst oder ein Kunststoff zu stark anweicht (das heisst – milchig oder pappig wird), dann wechseln wir zu einem schonenderen Reiniger ( z.B Polycarbonat Reiniger oder Nortech Reiniger mild). Nur auf Anfrage erhältlich.

Löst sich dagegen keine oder nur wenig Farbe, geben wir das Reiniger-Gel gezielt auf die zu entfernenden Graffitifarben und bearbeiten sie ohne jegliche Wartezeit mit einem Lappen oder Reinigungspad. So können wir durch vorsichtiges Reiben zuerst die Farbe und dann den Untergrund lösen. Haben wir nun die Graffitifarbe entfernt, waschen wir nun mit viel Wasser gründlich nach, um so den Reiniger zu neutralisieren und zu entfernen und damit den Lösungsprozess zu stoppen.

Genauso können wir auch Autolacke, Automatenlacke oder viele Arten von Pulverbeschichtungen von Graffiti, Farbe oder Edding befreien.

Merke: Testen geht schnell, verhindert unliebsame Überraschungen und vermeidet so Schäden.

Auch Graffitientferner haben Eigenschaften

Unser „Reiniger-Gel „konzentriert“ ist ein gebrauchsfertiger, pastös-flüssiger, Farbentferner auf Basis neutraler Tenside und umweltschonender organischer Stoffe. NORTECH Reiniger-Gel ist patentiert (DPA 4004 630.3) und frei von Chlorkohlenwasserstoffen und dennoch von guter Lösekraft, in Wasser vollständig emulgierbar und biologisch abbaubar. Es ist transparent und farbneutral.

Je nach Klinkerstruktur (glasiert oder weich, glatt oder genarbt) brauchen Sie zwischen 150 gr. und 250 gr / qm.

Bedenken Sie bitte, dass Sie eventuell 2mal reinigen müssen.

Das Reinigergel ist in der geschlossenen Dose nahezu unbeschränkt haltbar und in verschiedenen Gebindegrößen  hier erhältlich.

 

 

BannerFans.com

Unendliche Einsatzmöglichkeiten von unserem Reiniger Gel für die Graffitientfernung:

Neben dem Einsatz auf Klinker und Backstein gibt es viele andere Untergründe und Flächen, bei denen wir Nortech Graffitientferner-Produkte verwenden und Graffiti, Farbe, Tinte oder Edding entfernen können:

  • Terassenplatten und Fliesen
  • Balkon und Gartenmöbel
  • Gartenzäune
  • Toilettenanlagen und Trennwände
  • Solarien und Duschkabinen
  • Umleidekabinen
  • Hauseingänge und Türen
  • Briefkasten
  • Kunststofffenster
  • Ausstellungsvitrinen und Schaukästen
  • Automaten
  • Fahrstühle
  • Aluminiumwände
  • Garagentore
  • Bänke und Papierkörbe
  • PE-Elektrokästen
  • Telefonstationen
  • Metall ( beschichtet und unbeschichtet)
  • Auto und andere Fahrzeuge
  • Boote
  • Wohnmobile und Wohnwagen
  • lösungsmittelfeste Anstriche
  • lösungsmittelresistente Kunststoffeund vieles, vieles mehr……..

Vorteile von Graffiti-Entferner-Gel , noch nie war Graffiti entfernen so einfach!

  • Geringe Lösungsmittelverdunstung (kommt mit weniger Lösungsmittel aus als andere Produkte)
  • Sparsam im Verbrauch (je nach Saugkraft des Untergrunds 100-200ml/qm)
  • Einfache Handhabung (aufstreichen, wirken lassen, entfernen)
  • Biologisch abbaubar (verliert bei Kontakt mit Wasser sofort seine Wirkung)
  • ph-neutral (damit auf den verschiedensten Untergründen einsetzbar)
  • wirkt schnell und zuverlässig auf allen lösungsmittelfesten Untergründen
  • Reiniger-Gel löst auch hartnäckige Fälle von Farben und Filzstiften
  • Reiniger-Gel wirkt bin in die Tiefe
  • die gelartige Substanz von Reiniger-Gel verhindert das schnelle Verdunsten der Wirkstoffe
  • Reiniger-Gel wirkt damit auf die Farben und verpufft nicht in der Luft

 …..Graffiti hin, Graffiti her – Graffiti entfernen ist nicht schwer!

zurück nach oben

Graffiti auf Beton entfernen, Graffiti mit Graffitientferner Gel entfernen, Graffiti-Entferner-Laden

 

 

Graffiti an einer öffentlichen Toilette, Autobahnraststätte A7

 …..Graffiti hin, Graffiti her – Graffiti entfernen ist nicht schwer!

>>> zurück nach oben

Die 7 besten Insidertipps für die Graffitientfernung

Graffitientferner Tipps

BannerFans.com

GD Star Rating
loading...
Infoseite für Graffitientferner, 5.0 out of 5 based on 5 ratings

15 Responsesso far.

  1. Gut zu wissen wie man Abhilfe schafft, sollte man von unerwünschten Graffiti betroffen sein. In der digitalen Welt mit Domains, Webseiten usw. sind Graffiti insofern kein Problem 😉

  2. Mir persönlich gefallen Graffitis an Stellen wo sie gewünscht und erlaubt sind und das Motiv abgesprochen ist! Mein Sohn ist Künstler und die gehörten natürlich auch zu seinem Werdegang. Die unerwünschten aber „einfach“ entfernen zu können ist wirklich eine gute Sache! Werde es an meine umliegenden Gemeindeverantwortlichen weiterleiten!

    • Maritta sagt:

      Danke Friederike, auch mir gefallen Graffiti. Dort wo sie hinpassen. Es gibt viele tolle Kunstwerke und auch viel Geschmiere. Danke für deinen Kommentar. LG Maritta

  3. Ursula Ilmberger sagt:

    Ein richtiger Expertenartikel, danke dafür. Gut zu wissen, wo man sich hinwenden kann, wenn man davon betroffen ist.

  4. Nicole sagt:

    Interessant, was es alles so gibt – man weiß ja nie, ob die Hauswand nicht eines Tages betroffen ist. Gerne gebe ich den Blog auch weiter – Graffiti ist ja heutzutage überall!

    • Maritta sagt:

      Danke Nicole, es muss ja auch nicht immer die Hauswand sein, manchmal werden auch Autos, Fenster uvm. besprüht oder einfach nur mit Filzstiften oder Edding verunstaltet. Auch hierfür gibt es bei uns eine Lösung. Ich danke für den Kommentar – LG Maritta

  5. Alexander Glatz sagt:

    Hallo Maritta,

    schön das es eine Expertin gibt in Bezug auf Graffitti-Enfernung. Gott sei dank habe ich bisher noch schlimmeres verhindern können, aber wenn’s akut wird, dann bist Du meine erste Wahl.

    LG Alex

    • Maritta sagt:

      Danke Alex, es freut mich ganz besonders sehr, dass ich deine erste Wahl bin :-), wenn’s akut wird. Vielen Dank und liebe Grüße Maritta

  6. Hallo Maritta,

    auch wenn Graffittis manchmal richtig cool aussehen können, sind sie an Stellen wo sie nicht dran sollen ein Ärgernis. Ich finde es ganz toll, dass Du Dich als Expertin mit diesem Thema beschäftigst und anderen menschen damit hilfst.

    VG Steffen

  7. Hallo Maritta, Graffitis können Kunst und Ärgenis zugleich sein. Gut wenn man weiss, dass man den ärgerlichen Teil mit Deinen Expertenhinweisen weg bekommen kann. Freue mich mehr zu lesen.

  8. Wilma Dreesmann sagt:

    Hallo Maritta,

    Graffitis finde ich gut, wo sie erlaubt sind. An meiner Hauswand hätte ich sie nicht gerne…….Gut zu wissen, dass es dafür eine Expertin gibt, die mir sicher in so einem Problemfall weiter hilft. Vielen Dank für den informativen Artikel.

    Liebe Grüße
    Wilma

    • Maritta sagt:

      Danke Wilma, da hast du recht. Es gibt sehr viele schöne Graffiti. Seit ich mich mit der Graffiti Entfernung beschäftige, fallen mir aber sehr viele Graffitischmiereien auf, die bestimmt nicht gerne gesehen werden. Danke für deinen Beitrag.

  9. Michael sagt:

    Finde ich eine Gute Sache
    Wünsche dir viel Erfolg
    Gruß Michael

  10. Rauchfrei sagt:

    Vielen Dank für den informativen Artikel. Maritta wünsche dir alles Gute und viel Erfolg.
    Grüße Maxi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Achtung: Schnelle und einfache Graffitientfernung!!!

Ich verrate Dir kostenlos die 7 besten Insidertipps für die Graffitientfernung 

Graffitientferner Tipps

 

Jetzt downloaden!