AKEMI – Test Graffiti Entferner/Anti-Graffiti

AKEMI – Test Graffiti Entferner/Anti-Graffiti – Video

Dieses Video zeigt Test Grafftiti Entferner/Anti-Graffiti – wie man Graffiti oder Farbschmierereien mit dem Graffiti Entferner beseitigt und sich vor künftigen Graffitiangriffen mit dem Anti-Graffiti schützt.

 

Test Grafftiti Entferner/Anti Graffiti

 

Akemi Graffiti Entferner

Test Akemi Graffiti Entferner/Anti-Graffiti

Akemi – das Original in Sachen Stein

Entfernung von Graffiti-Farben und Filzstiftmalereien von ungeschützten, lösemittelunempfindlichen Untergründen wie Natur- und Kunststein, Beton und Metall

 

 

 

graffitientferner kaufen, graffiti entfernen, graffiti

 

 

Graffitis können als Kunstrichtung verstanden werden. Aber ungewollt und am falschen Ort verursachen sie große Schäden. Die Kunst ist dabei häufig nicht zu erkennen .Was bleibt, sind verschmierte Hauswände und unansehnliche Fassaden.

In vielen Städten ein allzu gewohntes Bild.  Allerdings muss dies nicht so bleiben, denn Akemi sagt diesen Schmierereien jetzt den Kampf an.

Mit dem neuen Graffiti-Entferner von Akemi lassen sich besprühte Wände wieder reinigen. Zunächst wird gleichmäßig auf die verschmutzten Flächen aufgetragen. Nach einer Einwirkzeit von 5 bis 10 Minuten sind die Farben aufgeweicht und lassen sich mittels Dampfstrahl bei 120 bis 140 Grad Celsius und einem Druck von 20 bis 50 bar abwaschen.

Die Spülflüssigkeit muss den kommunalen Vorschriften entsprechend entsorgt werden. Vor allem bei groben oder offenporigen Untergründen können Farbreste so fest haften, dass mechanisches nacharbeiten mit der Wurzelbürste erforderlich ist. Der Graffiti-Entferner wird damit intensiv auf die entsprechenden Flächen aufgetragen, um dann, ebenfalls mit dem Heiß-Wasserstrahl, gründlich abgespült zu werden.

graffitientferner kaufen, graffiti entfernen, graffiti

 

Akema Anti-Graffiti

Test Graffiti Entferner/Anti Graffiti

Noch leichter und ohne intensive Reinigungsarbeiten ist die Verwendung einer weiteren Akemi Neuheit – Anti-Graffiti.  Anti Graffiti bildet auf den Steinen einen Film, so dass sich die Farbe nicht in den Poren festsetzen kann. Dies erleichtert die Reinigung des Untergrunds entscheidend. Anti-Graffiti wird, je nach Saugfähigkeit des Materials, zwei bis dreimal mittels Pinsel oder Roller auf die trockene Wand aufgetragen. Der Stein ist so vor Farbschäden geschützt, kann aber weiteratmen. Sollte es jetzt zu farblichen Verunreinigungen kommen, ist das Entfernen der Farben von einer so vorbehandelten Wand jetzt problemlos möglich. Mittels Heiß-Wasserstrahl ist der ursprüngliche Zustand wiederherstellbar. Die gelösten Farbreste werden in einem Spezialvlies vom Spülwasser getrennt und können separat entsorgt werden. Da durch die Reinigung auch die Schutzschicht von Anti-Graffiti gelöst wurde, sollte nach dem Trocknen ein neuer Anstrich erfolgen. Bei einem konsequenten Einsatz von Anti-Graffiti können so größere Schäden an Gebäuden vermieden werden.

Anti-Graffiti von Akemi ist in 2 Größen erhältlich

AKEMI Anti-Graffiti, 1 Liter► Hier entlang ->> Klick <<

AKEMI Anti-Graffiti, 5 Liter► Hier entlang ->> Klick <<

Akemi – das Original in Sachen Stein.

Test Grafftiti Entferner/Anti-Graffiti

Test Grafftiti Entferner/Anti-Graffiti

GD Star Rating
loading...
AKEMI - Test Graffiti Entferner/Anti-Graffiti, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Achtung: Schnelle und einfache Graffitientfernung!!!

Ich verrate Dir kostenlos die 7 besten Insidertipps für die Graffitientfernung 

Graffitientferner Tipps

 

Jetzt downloaden!